Super 6

In Deutschland gibt es mittlerweile viele verschiedene Lotterien. Die meisten Varianten können vor Ort in Lotto-Annahmestellen und auch bei Online-Anbietern gespielt werden. Letztere haben in letzter Zeit immer mehr an Beliebtheit gewonnen und werden regelmäßig von vielen Spielern besucht. Der folgende Text beschreibt die Vorteile der Online-Lotterie und erklärt die Lotto-Zusatzvariante Super 6.

Super 6 Zahlen & Quoten

Ziehung vom Mittwoch, 14. August 2019

  • 9
  • 1
  • 6
  • 9
  • 4
  • 6
GewinnklasseGewinneQuoten
GK 1 (6 richtige Endziffern)1 x100.000,00 Euro
GK 2 (5 richtige Endziffern)30 x6.666,00 Euro
GK 3 (4 richtige Endziffern)253 x666,00 Euro
GK 4 (3 richtige Endziffern)2.337 x66,00 Euro
GK 5 (2 richtige Endziffern)23.171 x6,00 Euro
GK 6 (1 richtige Endziffer)228.125 x2,50 Euro

Was ist Super 6?

Lotto-Spieler, die gerne am Lotto 6 aus 49 teilnehmen, kennen in der Regel auch Super 6. Hierbei handelt es sich sozusagen um ein Zusatzspiel. Um dieses nutzen zu können, sollte zunächst 6 aus 49 kennengelernt werden. Der Klassiker wird, wie auch Super 6, bei vielen Online-Portalen angeboten. Das Zusatzspiel kann mit etwas Glück einen zusätzlichen Gewinn ermöglichen. Um an diesem teilzunehmen, müssen sich die Spieler zunächst bei einem der zahlreichen Anbieter für Online-Lotto anmelden. Die Anmeldung ist in wenigen Mausklicks erledigt und bietet zudem auch einige Vorteile.

Wie funktioniert Super 6?

Super 6 ist eine Zusatzlotterie, die auch als Nummernlotterie bezeichnet wird. Die Regeln sind recht einfach und können schnell erlernt werden. Grundsätzlich steht Super 6 aber immer im Zusammenhang mit dem Spiel 6 aus 49. Das heißt, dass die Lotterie nicht separat gespielt werden kann. So muss der Spieler zunächst einen Spielschein des Klassikers ausfüllen, wofür es ebenfalls eigene Regeln gibt. Lotto 6 aus 49 wird mit einem Spielschein gespielt, auf dem zwölf Felder zu sehen sind.

Auf jedem dieser kann der Teilnehmer sechs Tipps eintragen, wobei ihm die Ziffern 1 bis 49 zur Verfügung stehen. Nachdem der Tippschein für das Lotto 6 aus 49 komplett ausgefüllt wurde, kann der Spieler zusätzlich noch an diversen Zusatzspielen teilnehmen, wie eben auch an Super 6. Damit kann er den Gewinn im besten Fall um 100.000 Euro erhöhen. Hier gilt es aber zu beachten, dass für die Zusatzspiele zusätzliche Gebühren von 1,25 Euro anfallen. Die Ziehungen finden jeweils mittwochs und samstags unmittelbar nach der Ziehung des Lotto 6 aus 49 statt.

Gewinnhöhe und Gewinnklassen

Wer bei der Zusatzlotterie Super 6 den Jackpot knacken will, muss sechs richtige Ziffern auf seinem Tippschein haben. Diese werden einzeln durch ein spezielles Zufallsprinzip gezogen. Dadurch haben alle Teilnehmer dieselben Chancen, den Jackpot zu knacken. Je mehr Ziffern mit der Nummer des Tippscheins übereinstimmen, desto größer ist der mögliche Betrag. Dadurch ergeben sich sechs Gewinnklassen. Um die erste Stufe zu erreichen, müssen alle sechs Zahlen richtig sein. In diesem Fall würde der Spieler den Hauptgewinn von 100.000 Euro erhalten.

Welche Vorteile bietet eine Online-Lotterie?

Wer sich dazu entscheidet, die Zusatzlotterie online zu spielen, kann von vielen Vorteilen profitieren. Zum einen kann er von zu Hause und auch unterwegs Tippscheine ausfüllen. Zudem muss er sich nicht an die Öffnungszeiten einer Lotto-Annahmestelle halten. Denn die Online-Lotterie ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Um die Tippscheine einreichen zu können, muss der Spieler sich im Vorfeld bei dem jeweiligen Portal registrieren. Viele Anbieter bieten ihren Kunden zudem auch einige Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel die Jackpotjagd.

Die Gewinnwahrscheinlichkeit

Die Gewinnwahrscheinlichkeit bei der Zusatzlotterie Super 6 lässt sich durch sogenannte Tippgemeinschaften erhöhen. Hierbei finden sich mehrere Spieler zusammen und geben gemeinsam Tipps ab. Die folgende Tabelle zeigt die allgemeinen Gewinnwahrscheinlichkeiten:

  • 6 Richtige -> 1:1.000.000
  • 5 Richtige -> 1:111.111
  • 4 Richtige -> 1:11.111
  • 3 Richtige -> 1:1.111
  • 2 Richtige -> 1:111
  • 1 richtiger Tipp -> 1:11

Die höchsten geknackten Jackpots bei der Zusatzlotterie Super 6

Wie hoch genau die Gewinne bei dem Spiel Super 6 ausfielen, ist nicht bekannt. Es wird allerdings vermutet, dass viele der Teilnehmer des Lottos 6 aus 49 auch der Zusatzlotterie beiwohnen. Denn der Jackpot kann nur gewonnen werden, wenn auch ein Tippschein des Klassikers ausgefüllt wird. Des Weiteren kann die Zusatzlotterie mit einigen weiteren Zusatzspielen kombiniert werden.

Die rechtliche Situation

Wie bereits erwähnt, kann das Spiel Super 6 in einer Lotto-Annahmestelle und im Internet bei einer der zahlreichen Online-Lotterien gespielt werden. Bei der Beurteilung eines solchen Anbieters sollte zunächst geschaut werden, ob er eine offizielle Lizenz besitzt. Letztere wird von einer überwachenden Behörde ausgestellt, die beurteilt, ob das Unternehmen seriös ist und wie es mit Gewinnen und Einnahmen agiert.

Fazit zu Super 6

Super 6 ist eine Zusatzlotterie, die auch den sogenannten Nummernlotterien zugeordnet wird. Um an dieser teilzunehmen, muss im Vorfeld ein Tippschein des beliebten Lotto 6 aus 49 ausgefüllt werden. Als separates Spiel wird Super 6 nicht angeboten. Die Ziehung bezieht sich auf die durch ein Zufallsprinzip ermittelten Tippscheinnummern. Schon wenn eine Zahl übereinstimmt, ist ein Gewinn von mindestens 2,50 Euro möglich. Die Teilnahme an der Zusatzlotterie ist einfach und schnell erledigt.

Nur für kurze Zeit: 6 Lotto-Tipps zum Preis von 1 bei Tipp24Bonus sichern
+